Hauptseite

Aus Homepage SC Haar 1931 e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche


LETZTE ÄNDERUNG (16.4.): RLSW mit versöhnlichem Saisonabschluss: Haar 1 - Türkheim/Wörishofen 1 4 : 4


BlackNight.jpg   Herzlich willkommen beim Schachclub Haar 1931 e.V.   Blitzmeister 2016 BM2016 Sieger winfried.jpg  
  Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unseren geräumigen Clubräumen ...   ... vor allem aber auf neue Mitglieder jeglicher Spielstärke   =====> Wir machen auch ein engagiertes Training für unsere Schachjugend
Turnieransicht1 Haar.jpg   Cup.jpg   Turnieransicht2 Haar.jpg  
  Tabellenausschnitt.jpg   =====> Hier finden Sie alle aktuellen Termine für unseren Klub   Diagrammausschnitt.jpg
=====> Alle Sieger: Hier geht's zu unserer Ehrentafel   =====> So haben unsere Mann- schaften in den letzten Jahren gespielt    
  WhiteKing2.jpg   BM2016 fotograph.JPG   =====> Hier erfahren Sie alles zum Thema Spielabend und Anfahrt


 

9. Runde / Regionalliga 2017/18

Klassenerhalt in der oberen Tabellenhälfte: SC Haar 1931 1 – SC Türkheim/Bad Wörishofen 1 4 : 4

Spielbericht:
Was ergibt dreimal sieben?*) Zum dritten Mal hintereinander musste die erste Mannschaft mit sieben Mann antreten, und diesmal reichte es sogar zu einem Mannschaftspunkt. Dieser wiederum rettete den vierten Tabellenplatz, den wir seit dem sechsten Spieltag innehatten, ins Ziel ... weiterlesen

(kb / 16.4.18)

 

MOSenMM 2018 1. Runde

Einstand nach Maß: SC Haar 1931 – SC Garching 1980 2,5:1,5

Spielbericht:
Die erste Runde der Münchner und Oberbayerischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft (MOSenMM) 2018 brachte auch das ersehnte Debüt unserer neuen Mannes Ludwig. Er steuerte sogleich einen entscheidenden Punkt zum knappen Erfolg gegen unsere ewigen freundschaftlichen Rivalen aus Garching bei.

Kurzfristigen Samstagszutritt zu unserem Haarer Spiellokal schafften wir nicht, aber die Garchinger halfen uns aus der Patsche, indem sie die illustre Cafeteria ihres Rathauses für das Match öffneten. So spielten wir in Garching mit Heimfarben, d.h. Schwarz an den Brettern 1 und 3.

Schon nach einer Stunde konnte Ludwig (Brett 3) eine französische Konterpartie zu Ende führen und sein Notationsformular glattfalten. 1:0 für die Grau-Haarer.

Dieter landete an Brett 4 (Weiß) in einem seltenen Doppelspringer-Endspiel. Als auch noch alle Bauern gleichverteilt waren, einigten sich die Kontrahenten auf ein logisches Remis zum Zwischenstand von 1,5:0,5.

An Brett 1 stellte wieder Walter S. seinen breiten Rücken in den Dienst der Mannschaft. Ein weißer Springervorposten auf d6 wandte sich diesmal allerdings gegen ihn und erstickte jegliche schwarze Entwicklung im Keim. 1,5:1,5.

MOSenMM2018 Runde1 Bild1.JPG MOSenMM2018 Runde1 Bild2.JPG MOSenMM2018 Runde1 Bild3.JPG


Zum Glück hatte da schon Konrad mit Weiß an Brett 2 einen soliden Qualitäts- und Bauernvorsprung, so dass nur noch Springergabeln vorwegzunehmen waren. Als ein Bauerntausch gleichzeitig die e- und die f-Linie gegen den schwarzen König öffnete, wirkten sich die weißen Türme sofort entscheidend aus. 2,5:1,5.

Fazit: Ein sonniger Wochenendausflug in jeder Hinsicht. Seni-O-Ton: "Eigentlich sollten wir jeden Tag Schach spielen."

Matchstatistik:
Vordermannschaft 1:1, Hintermannschaft 1,5:0,5.
Weißpartien 1,5:0,5, Schwarzpartien 1:1.

In Runde 2 am 21. April (14 Uhr) sind die Grau-Haarer zu Gast beim SK Freising, der dem Turnierfavoriten TuS Fürstenfeldbruck (GM Hans-Joachim Hecht an Brett 1) nur knapp unterlag.

Spielort: Vereinslokal der SC Eintracht Freising, Roider-Jackl-Weg 2 (Savoyer Au), 85356 Freising.

Offizielle Seite: Senioren-MM München und Oberbayern 2018

(kb / 28.3.18)

 

8. Runde / Regionalliga 2017/18

Nach der Decke gestreckt: Münchener SC 2 - SC Haar 1 4,5 : 3,5

Spielbericht:
Die achte Runde überdehnte unsere Spielerdecke: Nach kurzfristigem Ausfall unseres sechsten Regionalliga-Brettes konnten unsere abstiegsgefährdeten Mannschaften 2 bis 4 keinen Nothelfer abtreten. Dennoch schrammte die erste Mannschaft --- zum Glück bereits gerettet --- nur ganz knapp an einem Punktgewinn beim Tabellenführer vorbei ... weiterlesen

(kb / 20.3.18)

 

Schachtraining am 9. März

Die Mannschaftsmeisterschaften gehen in die letzten Runden, ein guter Grund, die kleinen grauen Zellen nochmals auf Vordermann zu bringen! Am 9. März gibt es darum wieder ein interessantes Training für Spieler jeder Spielstärke! Beginn: 19:45 Uhr in Raum 3. Die Spielleitung hofft auf eine rege Teilnahme - bitte Kugelschreiber mitnehmen.

(ak / 6.3.18)

 

7. Runde / Regionalliga 2017/18

Regie Alfred Hitchcock: SC Haar 1931 1 – MSA Zugzwang 2 3,5 : 4,5

Spielbericht:
Die siebte Regionalligarunde schickte die erste Haarer Mannschaft auf eine Achterbahn der Gefühle: Zuerst Hiobsnachricht an Brett 1, dann Gewinnstellung an vier Brettern, am Ende drei Partien verloren --- aber Tabellenplatz gehalten ... weiterlesen

(kb / 26.2.18)

 

MSenMM / 1. Seniorenliga 2017/18, Abstiegsrunde / Spielbericht 2. Runde

Klassenerhalt in letzter Partie: SC Roter Turm Altstadt 1 - SC Haar 1931 1 1,5:2,5

Spielbericht:
Happy End einer spannenden Saison: Zuerst gerieten die Haarer Senioren, immerhin Münchner Mannschaftsmeister 2017, "unverschuldet in Not", wurden nämlich als Punktgleiche einer Vorrunde in eine sog. Abstiegsrunde der 1. Seniorenliga gruppiert. Aus dieser Vierergruppe steigen drei (!) Mannschaften ab, d.h. ausschließlich Platz 1 sichert den Verbleib im Seniorentempel. In buchstäblich letzter Minute gelang tatsächlich der Sprung an die rettende Tabellenspitze ... weiterlesen

(kb / 24.2.18)

 

5. Runde / MMM 2017/18 C-Klasse 2

Unglücklicher Rutsch in neue Jahr: SC Haar 1931 4 - SC Tarrasch 45 München 6 3,5 : 4,5

Spielbericht:
Wir freuen uns über den folgenden gelungenen Einstieg von Neumitglied Stephan Vladutescu-Zopp in die Gilde der Haarer Schach-Journalisten:

Trotz des freien vierten Spieltages am 26.1. zeigte sich die 4. Mannschaft des SC Haar nicht von ihrer frischesten Seite und startete das Jahr 2018 mit einer unglücklichen Niederlage gegen den vermeintlich schwächeren SC Tarrasch 6 ... weiterlesen

(svz/ak / 24.2.18)

 

6. Runde / Regionalliga 2017/18

Sensation beim Tabellenführer: FC Bayern München 3 - SC Haar 1931 1 3 : 5

Spielbericht:
Aufregung und Erfolg jagten sich in der 6. Regionalligarunde: Zuerst gab es Wirbel um unser verschollenes Brett 2, dann lief es trotz 111 Wertungspunkten Rückstand unglaublich rund im Milbertshofener Kulturzentrum ... weiterlesen

(kb / 5.2.18)

 

Neue Höhenflüge

Nach zwei Mannschaftssiegen in der Jugend Landesliga sind wir nahe am vorzeitigen Klassenerhalt.


Kriegshaber trat mit zwei Ersatzspielern von weit unten in der Meldeliste an. Diese wurden den Erwartungen gerecht - es dauerte nicht lange bis Julia einen Turm mehr und Alex seinen Gegner mattgesetzt hatte. An Brett 1 machte Luis einem hochkarätigen Gegner wieder mal das Leben schwer und nahm schließlich in sehr guter Stellung (guter Läufer, aktiver Turm und Mehrbauer) dessen Remisangebot an, was den Mannschaftssieg bedeutete. Die Stellung von Andreas Moufang am Königsflügel wurde zunehmend ungemütlich wurde und war schließlich nicht mehr zu verteidigen. Kriegshaber - Haar 1.5 - 2.5.

Mittagessen und dann gegen Sendling um Tabellenplatz 5. An den vorderen Brettern wurde eine Entscheidung auf diplomatischem Wege gesucht. (Vermutlich Erschöpfung nach der ausgekämpften Vormittagsrunde?). So lag die Verantwortung bei Julia und Alex und beide Partien gaben schon bald Anlass zu Optimismus: Alex garnierte seinen Vortrag mit einer Reihe von taktischen Witzchen, die ihm eine gute Stellung, Mehrqualität, Bauern, Figur und Matt eintrugen. Julia spielte nach langer Rochade einen konsequenten Bauernvormarsch am Königsflügel mit Linienöffnung und Matt. Haar - Sendling 3 - 1.

So können wir entspannt dem letzten Spieltag entgegensehen und womöglich nicht mehr groß eingreifen, Gegner ist der Tabellenzweite Dorfen während der Tabellenletzte Regensburger TS wohl zurückgezogen hat. Und die Konkurrenz steht vor schweren Herausforderungen um uns womöglich noch zu überholen.
Die offizielle Seite mit Tabelle und Partien:[1]

(hw / 28.1.18)

 

5. Runde / Regionalliga 2017/18

Paradoxe Partiepunkte: SC Haar 1931 1 - SK Marktoberdorf 1 4,5 : 3,5

Spielbericht:
Die fünfte Regionalligarunde verlieh unserer ersten Mannschaft Schwimmärmel fürs Bermuda-Dreieck: Zwei gekippte Partien der Vordermannschaft glichen sich glücklich aus ... weiterlesen

(kb / 21.1.18)

Weitere Nachrichten sind auf der Seite AKTUELLES zu finden, ältere Ereignisse unter AKTUELLES Archiv