A2 2016 Tarrasch3

Aus Homepage SC Haar 1931 e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

MMM 2016 (A2) / Spielbericht 2. Runde

Der Haarer 3-ten 2. Streich
SC Tarrasch-45 München 3 - SC Haar 3 3:5

Spielbericht:
Im beengten Spiellokal des SC Tarrasch-45 München ging es Ergebnis bezogen weniger eng zu. Ein nicht gefährdeter 3:5 Sieg im AZS, dem Spiellokal von Tarrasch, stand am Ende des Abends zu Buche.

Ein schnelles Remisangebot des Gegners wurde von Alfred (Brett 3) nach ca. 30 Minuten und vorbildlicher Rücksprache mit dem MF angenommen. (0,5:0,5)

Joachim (Brett 8) lieferte freudig wieder den ersten ganzen Punkt. (1,5:0,5)

Walter (Brett 2 ) stand meiner Meinung nach etwas in der Bredouille, konnte dann zum erkämpften Remis abwickeln. (2:1)

Bernhard Ra. (Brett 1) führte seine Minikurzpartie, ca. 15 o. 17 Züge, zum Sieg. Obwohl kurz den Zügen nach, verbrauchte der Gegner fast seine ganze Zeit. (3:1)

Olaf (Brett 7) streckte die Waffen im Endspiel zum (3:2).

Bruno (Brett 6) konnte den gegnerischen Angriff durch einen taktischen Schlag abwehren und in eine gewonnene Stellung umwandeln. Mein Gegner gab im 25. Zug auf. Anzumerken, beim 15 Zug hatte ich noch 8 Minuten Bedenkzeit auf der Uhr. Deswegen auch der kurz angebundene Bericht. (4:2)

Als Peer (Brett 5) des Turmendspiel verloren gab, stand Bernhard Ro. (Brett 4) schon auf Gewinn. Durch die Quali und die bessere Stellung wäre ein Remis immer drin gewesen, und die Gefahr für die Mannschaft gebannt. Endstand 5:3.

Auch diesmal ein herzliches Danke an alle Mitspieler. Durch unser diszipliniertes Auftreten und Erscheinen ist jeder Einzelne wichtig für diese Mannschaft. Auch wenn es daneben geht und der Sieg sich nicht einstellt; es ist kein Beinbruch, denn wir stehen für einander da. Den Abend ließen die 4 zum Schluss noch Anwesenden im benachbarten Lokal bei einem kalten Bier gut gelaunt abklingen.

Matchstatistik:
Vordermannschaft 3:1 Hintermannschaft 2:2
Weißpartien 2,5:1,5 Schwarzpartien 2,5:1,5

(bn)